HANSA COMPUTER GmbH ist eine Handelsvertretung der CANCOM Deutschland GmbH
 
KontaktNewsletterFirmaDatenschutzerklärungAGBImpressum
Print & PublishingFoto & FineArtMedia & _EntertainmentAktionenNews3D-Animation3D-VisualisierungTechnische _DokumentationChaosgroup V-RayGrafiktablettsMonitoreWorkstationsWorkstation- _VirtualisierungAnfrage DemoterminPreisanfrageNetzwerke & _KommunikationServiceDemocenterDemogerätePreisanfrage

Cinema 4D BROADCAST

Das 3D Motiongraphics Kraftpaket
Alles, was Sie für die professionelle Umsetzung visuell beeindruckender Motiongraphics brauchen, finden Sie in Cinema 4D Broadcast. Neben den Werkzeugen aus Cinema 4D Prime bietet Ihnen dieses Paket Spezialtools zur Erzeugung von 3D-Motiondesigns inklusive unserer marktführenden MoGraph-Tools. Selbstverständlich finden Sie in Cinema 4D Broadcast auch erweiterte Renderfunktionen und eine Bibliothek mit 3D-Modellen und Design-Presets sowie Kameraund Licht-Setups, Videoclips und jede Menge weitere nützliche Features. Broschüre (PDF)

VORTEILE:

  • Einzigartiges MoGraph-Toolset für prozedurale Animation 
  • Intuitiv modifizierbare Presets zur schnellen und flexiblen Erstellung von Motiondesigns, Vor- und Abspännen sowie animierten Infografiken
  • MoGraph-Effektoren bieten unzählige Möglichkeiten
  • Unerreichte Anbindung an führende Compositing-Lösungen

Perfekte Anbindung und Datenübergabe
Durch die Anbindung an führende Compositing-Lösungen integriert sich Cinema 4D perfekt in nahezu jede Pipeline. Dank Multi-Passes behalten Sie stets die Kontrolle über den Look Ihrer Kompositionen. MAXON Cineware bietet Ihnen als Teil von After Effects eine bislang unerreichte Tiefe der Integration. Sie verfügen über einen kompletten Live-3D-Workflow: Native Cinema 4D Dateien öffnen Sie als Assets per Drag-and-Drop in After Effects. Sie wählen und justieren  einzelne Ebenen und Objekte direkt in der Cinema 4D Szene. Dann rendern Sie die finalen Animationen oder individuelle Passes direkt in After Effects. Einfacher und effizienter war der Austausch zwischen 3D-Animation und Compositing noch nie.

ENTHÄLT ALLE FEATURES AUS CINEMA 4D PRIME, PLUS:

  • Physikalischer Renderer
  • Erweiterte Kamera-Tools
  • Team Render (3 Nodes)
  • MoGraph-Toolset
  • Broadcast Content-Bibliothek mit Materialien, Objekten und Vorlagen

PERMANENTLIZENZEN

Die Cinema 4D Lizenz wird einmalig gekauft und kann dann unbegrenzt genutzt werden. Ein späteres Upgrade auf neue Versionen ist jederzeit möglich. Einfacher und günstiger werden die Permanentlizenzen mit dem optionalen MAXON Service Agreement auf dem neuesten Stand gehalten.

Die Permanentlizenzen gibt es in zwei Ausführungen: 

  • EINZELPLATZLIZENZ (Non-Floating)
    Sie darf auf einem Computer installiert und genutzt werden. Eine gleichzeitige Nutzung auf mehreren Computern ist nicht möglich. Mit dem Abschluss eines MAXON Service Agreements (MSA) haben Sie jedoch die Möglichkeit, Cinema 4D auf einem Zweitgerät (z.B. Laptop) zu installieren, wobei auch hier die Software nicht zeitgleich genutzt werden darf. Die Lizenz bezieht sich immer auf eine Release und ist zeitlich unbegrenzt gültig.

  • MEHRPLATZLIZENZEN (Floating mit Lizenzserver)
    Hierbei handelt es sich um eine Lizenzform, bei der die maximale Anzahl der Nutzer festgelegt wird, die gleichzeitig auf die Software zugreifen können. Die Software kann in diesem Fall auf beliebig vielen Computern installiert werden, wobei ein zentraler Lizenzserver die Installationen verwaltet und so viele Installationen auf den angeschlossenen Rechnern zur gleichzeitigen Nutzung freigibt, wie mit einem Lizenzschlüssel definiert sind. Auch diese Lizenz bezieht sich auf eine Version und ist zeitlich unbegrenzt gültig.

Generell ist die Nutzung der Software außerhalb der für den Endbenutzer maßgeblichen geografischen Region nicht gestattet. Näheres regelt der Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) für MAXON Software. Lizenzen zur regionenübergreifenden Nutzung sind auf bei MAXON oder ausgewählten Handelspartnern erhältlich.

MAXON (MSA) Vertragsbedingungen (PDF)

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

Minimale Systemanforderungen Cinema 4D und BodyPaint 3D:

  • Windows 7 SP1 64-bit oder 8 64-bit auf Intel oder AMD 64-bit CPU mit SSE-Unterstützung oder
  • Mac OS X 10.9.5 oder höher mit 64-bit Prozessor auf Intel-basiertem Apple Macintosh
    - 4 GB RAM (8 GB oder mehr empfohlen)
    - OpenGL graphics card supporting OpenGL 4.1 (dedizierte GPU empfohlen)
    - USB-Port
    - Registration notwendig


Interesse an Cinema 4D BROADCAST?

Warten Sie nicht länger und sichern sich die neuesten MAXON Versionen, um Ihre Software-Investitionen effizient und kostengünstig zu schützen. Gerne beraten wir Sie zum Umstieg und stehen Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach unter 0341-98 20 40 an oder füllen das Anfrageformular aus.




Kontakt

HANSA COMPUTER GmbH
Hamburger Str. 3
04129 Leipzig

Telefon: (0341) 98 20 40
Telefax: (0341) 98 20 4 - 14
E-Mail: info@hansa-computer.de

Öffnungszeiten:
Mo - Do   9:00 - 18:00 Uhr
Fr            9:00 - 16:00 Uhr

Folgen Sie uns im Web