HANSA COMPUTER GmbH ist eine Handelsvertretung der CANCOM Deutschland GmbH
 
KontaktHANSA COMPUTER GmbHstellenangebotePartnerNewsletterAGBImpressum
Print & PublishingFoto & FineArtMedia & _EntertainmentNews3D-Animation3D-VisualisierungTechnische DokumentationChaosgroup V-RayGrafiktabletsMonitoreWorkstationsWorkstation- _VirtualisierungAnfrage DemoterminPreisanfrageMechanik & _MaschinenbauNetzwerke & _KommunikationServiceDemocenterDemogerätePreisanfrage

Workstation-Virtualisierung


Virtuelle Workstation-Power für 3D-CAD
Extreme Leistung / Höchste Zuverlässigkeit / Absolute Sicherheit
Überall einsetzbar

In Ihren Unternehmen arbeiten mehrere Mitarbeiter standortübergreifend an einem CAD-Projekt und der Austausch von Konstruktionsdaten ist mit hohem Zeitverlust verbunden? Sie sehen große Sicherheitsrisiken bei der Übertragung von hochsensiblen Dateien über das öffentliche Netz? Ihre IT-Infrastruktur ist veraltet und kann sich nicht mehr an neue Anforderungen flexibel anpassen? Dann sind leistungsstarke 3D-CAD Workstations unerlässlich, um Sie und Ihr Unternehmen optimal zu unterstützen!

Virtualisierung von 3D-CAD-Arbeitsplätzen
Dank der Entwicklung einer neuen Generation von NVIDIA GRID-Grafikkarten können Sie jetzt anspruchsvolle, grafikintensive Arbeitsabläufe virtualisieren, um die Mobilität Ihrer Mitarbeiter, die Datensicherheit und IT-Flexibilität zu verbessern. Die innovative 3D-CAD Lösung verwandelt per Virtualisierungstechnik einfachste Büro-Rechner oder mobile Endgeräte in Arbeitsplätze mit Workstation-Niveau.

IHRE VORTEILE:
  • Standortübergreifende Nutzung von grafikintensiven Anwendungen für CAD-Konstruktion und Produktdesign
  • Beschleunigte, virtuelle Anwendungen sind bei jedem Gerät überall einsetzbar
  • Wertvolle Daten liegen sicher im Rechenzentrum, während Zugriff für Anwender reguliert ist - Verlust durch Diebstahl unterwegs ist damit ausgeschlossen
  • 3D-CAD Daten weltweit auf Tablets und weiteren mobilen Geräten nutzen und präsentieren
  • Zentralisierte, vereinfachte IT-Verwaltung der Arbeitsplätze und mobilen Endgeräte
  • Verschaffen Sie Ihren Mitarbeitern selbst auf den schmalsten Notebooks ein erstklassiges Grafikerlebnis.
  • Ressourcenauslastung und Kostensenkung durch Einsatz von standardisierten Endgeräten
Wie funktioniert die
3D-CAD Virtualisierung?

Leistungsfähige Server werden mit NVIDIA GRID-Grafikkarten ausgestattet. Durch das virtuelle Aufteilen der Grafikkarten in mehrere
3D-CAD Arbeitsplätze haben Anwender Zugriff auf grafikbeschleunigte Daten und Anwendungen, die nur als Bildschirminhalt aus dem Rechenzentrum übertragen werden.

EINSATZBEREICHE:



Individuelle Bedarfsanalyse
Gerne beraten wir Sie zur 3D-CAD Virtualisierung Ihrer IT-Infrastruktur und führen eine Bedarfsanalyse durch. Im Rahmen der Untersuchung erfolgt die individuelle Überprüfung der vorhandenen Server-Umgebung sowie Erstellung eines Virtualisierungskonzepts. In einem persönlichen Demotermin können wir Ihnen die Virtualisierung mit typischen Anwenderszenarien vorführen.

Nutzen Sie unsere über 25-jährige Erfahrung beim Aufbau von Netzwerkinfrastrukturen als auch bei der Installation und Einrichtung passender Server- und Storage-Lösungen. Rufen Sie uns einfach unter 0341-98 20 40 an oder füllen das Anfrageformular aus.



Kontakt

HANSA COMPUTER GmbH
Hamburger Str. 3
04129 Leipzig

Telefon (0341) 98 20 40
Kontakt E-Mail

Öffnungszeiten
Mo - Do   9 - 18 Uhr
Fr              9 - 16 Uhr

Folgen Sie uns im Web