Newsletter HANSA COMPUTER
Print- und Publishing  3D / CAD / Video / Post   Foto & FineART  Netzwerke
Seminar "CGI trifft Produktfotografie - Erfolgsmodelle aus der Praxis"
08. Mai 2014 in Leipzig

Seit einigen Jahren ist ein Wandel in der klassischen Produktfotografie zu erleben. In vielen Bereichen wird heute mittels 3D-Visualisierung (CGI) ein real wirkender Prototyp, ein begehbarer Gebäudekomplex oder ein detailgetreuer Produktionsablauf erschaffen. Die nächste Stufe ist jetzt das intuitive Arbeiten in Echtzeit (Real-time Rendering), um fotorealistische Ergebnisse in Sekunden zu erhalten. Dabei ist sowohl der Einsatz reiner 3D-Modelle als auch die Verschmelzung mit Fotografien realer Objekte möglich.

Doch wo sind die Stärken klassischer Produktfotografie und wo beginnen die vielfältigen neuen Einsatzgebiete und Möglichkeiten der 3D-Echtzeitvisualisierung? Dieses spannende und interessante Thema wird von der renommierten Fotografin Melanie Schmidt „HelloImage Photography“ und dem Gründer der digitalen Manufaktur "Techvis" Andreas Krämer vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Fotografen, die auf der Suche nach neuen Tätigkeitsfeldern im Bereich der Produktfotografie sind, an Designer/Agenturen, die Produktfotos für Ihre Kunden selbst erstellen wollen und Architekten/Ingenieure, die ihre Kenntnisse in Produktvisualierung verbessern möchten.

Seminar: CGI trifft Produktfotografie - Erfolgsmodelle aus
der Praxis
Termin: Donnerstag, den 8. Mai 2014
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Mediencampus Villa Ida I Poetenweg 28 I 04155 Leipzig
AGENDA
Zeit Seminar Referent/Firma
9:30 Registrierung  
10:00 - 11:30 Klassische Produktfotografie I
  • Grundlagen der Lichtführung
  • Einsatzgebiete von Lichtarten
  • Lichtführung an praktischen Beispielen
Melanie Schmidt
(HelloImage Photography, Würzburg)
11:30 - 11:45 Pause  
11:45 - 13:15 Klassische Produktfotografie II
  • Bildaufbau und Perspektive
  • Aufbau und praktisches Erarbeiten eines Produktshots
  • Unterschied HDR- und LDR-Fotografie
Melanie Schmidt
(HelloImage Photography, Würzburg)
13:15 - 14:00 Mittag  
14:00 - 14:45 Mehr Kreativität in CGI-Produktionen dank Echtzeitvisualisierung
Anhand eines Original-Referenzdatensatzes von Volkswagen wird die Bandbreite der Möglichkeiten von Autodesk VRED im Automobilumfeld vorgestellt, Kompakt & effizient:
  • Import eines Rohmodells
  • Attributierung und Variantenschaltung
  • Visualisierung für Stills und Animationen
Andreas Krämer
(Techvis, München)
14:45 - 15:30 Implementierung von 3D-Modellen in reale Fotografien inkl. Schattenwurf und Belichtung
  • Realisierung über Hintergrundprojektionen
  • Modellieren eines Szenenlayouts
  • Konfiguration aller Materialien (Shader) mit dem Node-Editor
Robert Fischer
(HANSA COMPUTER, Leipzig)
15:30 - 15:45 Pause  
15:45 - 17:00 CGI-Produktionen in der Praxis
  • Die Story rund um die Produktion
  • Wo macht CGI Sinn?
  • Kosten und Aufwand gegenüber einer konventionellen Fotoproduktion
  • Geschichten aus dem Produktionsalltag
Andreas Krämer
(Techvis, München)

REFERENTEN
Melanie Schmidt
HelloImage Photography, Würzburg

Melanie Schmidt arbeitet seit über 8 Jahren als selbständige Produkt- und Werbefotografin. Zu ihren Kunden im Bereich der Industriefotografie zählen unter anderem namhafte Unternehmen wie BMW, Shiseido und Hitachi. Aber auch diverse Sterneköche wie Cornelia Poletto oder Alexander Hermann stehen auf ihrer Liste. Um Nachwuchstalente zu fördern, ist Melanie Schmidt seit vielen Jahren im Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Unterfranken tätig. Mehr Infos »


Andreas Krämer
Techvis, München

Andreas Krämer hat 2003 die digitale Manufaktur Techvis in München gegründet und ist Lehrbeauftragter im Fachbereich Design an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg. Techvis steht für herausragende Qualität in den Bereichen Modelling und Rendering von Industrie- und Konsumgüterprodukten für Kunden wie BMW, Daimler Protics, Recaro Aircraft Seating, Scholz & Friends oder Die Prinzregenten. Mehr Infos »
ANMELDUNG
Je nach Interesse können Sie die Seminar-Module einzeln oder zum rabattierten Preis komplett buchen.

Seminar Zeit Kosten
Produktfotografie und CGI 10:00 - 17:00 180 EUR inkl. MwSt.
Produktfotografie 10:00 - 14:00 95 EUR inkl. MwSt.
CGI 13:15 - 17:00 95 EUR inkl. MwSt.

Anmeldeschluss: 17. April 2014
Da die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung begrenzt ist, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung.Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen.

Stornobedingungen:
Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis 23. April 2014 möglich. Bei einem Rücktritt bis 7 Tage vor Seminarbeginn fallen 50% des Seminarpreises als Stornierungskosten an. Bei Rücktritt innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn oder Nichterscheinen fällt die volle Seminargebühr als Stornierungsgebühr an.

Verpflegung: Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.



Herzliche Grüße
Ihr HANSA COMPUTER Team


Ihre Ansprechpartner:

FOTO & FineART
Stephan Lehmann: stephan.lehmann@hansa-computer.de

PRINT & PUBLISHING
Gerald Lehmann: gerald.lehmann@hansa-computer.de
Jochen Möller: jochen.moeller@hansa-computer.de

3D / CAD / VIDEO / POST
Carsten Ehrhardt: carsten.ehrhardt@hansa-computer.de
Jörg Paulig: joerg.paulig@hansa-computer.de
Robert Fischer: robert.fischer@hansa-computer.de
Andre Hansen: andre.hansen@hansa-computer.de

NETZWERKE & KOMMUNIKATION
Thomas Wehle: thomas.wehle@hansa-computer.de

Folgen Sie uns im Web:

HANSA COMPUTER GmbH, Hamburger Straße 3, 04129 Leipzig
Tel.: 0341/98204-0, Fax.: 0341/98204-14
www.hansa-computer.de

Sitz der Gesellschaft: Leipzig
HRB 2730 Leipzig
Steuer-Nr.: 232/110/03782
Geschäftsführer: Gerald Lehmann

Unternehmen | Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.